Zadar Travel Tips

  • A boat on Zadar's harbor
  • Roman Wreath Relief in Croatia
  • Zadar's Trznica
  • Farmer's Market in Zadar, Kroatien
  • Fruit stand at Zadar Farmer Market
  • Zadar's farmer's market in Croatia
  • Ruins in Zadar's Roman Forum
  • Ruin in Roman Forum in Zadar
  • Zadar's Roman Forum has ruins
  • Key shaped ruins in Zadar
  • St Mark's Gate in Zadar, Kroatien
  • Zadar's Pier off the Roman Forum
  • Swimming in Zadar, Kroatien
  • Produce in Zadar's Farmer's Market
  • Zadar's farmer's market in Croatia
  • Farmer's Market Produce in Croatia
  • Historic sites in Zadar
  • Bust of Brne Karnarutić
  • A sea organ in Zadar Croatia
  • disco dance floor Zadar Croatia
  • Greeting to the Sun Light Installation
  • Quay near Roman Forum in Zadar
  • Swimming quay in Zadar
  • Transparent blue water in Zadar, Kroatien
  • Relief of St. Mark's Lion on Zadar's walls
  • Organic farmer's market in Zadar
  • Flight into Egypt Relief
  • Massacre of the Innocents Relief in Zadar Archeological Museum
  • Roman Square in Zadar, Kroatien
  • Bell Tower in Zadar
  • St. Donatus Church Romanesque
  • Romanesque Church with Roman Ruins
  • Details of St. Donatus Romanesque Church
  • Details at St. Donatus Church in Zadar Croatia
  • Roman forum in Zadar at Dusk
  • A Column stands alone in Zadar
  • Bronzestatue von Spiridon Brusina
  • Zadar resident fishing off the Dalmatian sea
  • Ocean water in Zadar, Kroatien
  • Windows at St. Donatus Church in Zadar
  • Sarcophagus in Roman Forum in Zadar
  • Roman ruins in the Roman forum in Croatia
  • Croatian Roman Sarcophagi
  • Crkva sv. Marije
  • Roman Ruins in Zadar
  • Roman gods depicted on columns in Zadar
  • Saint Donatus Church in Zadar Croatia

 Ich hatte Kroatien in meiner Reiseziele für Jahre. Ein Freund mit dem kroatischen Erbe hatte zeigte mir einmal Bilder von seiner Familie Urlaub. Ich war platt. Das kristallklare blaue Wasser und üppigem Grün markiert die Landschaft. Er erwähnt, dass es auch "spottbillig". Ich bin froh zu berichten, dass Kroatien ist genau so schön, wie ich erwartet und so erschwinglich wie mein Freund erwähnt. Die meiste Zeit hatte ich das Gefühl Restaurants raubte, Museen, und speichert, weil ihre Preisgestaltung war so verdammt erschwinglich. Kroatien wurde ein Teil der EU in diesem Jahr, und ich bin sicher, dass einige seiner Erschwinglichkeit beeinflussen. Dass gesagt wird, holen Sie sich dort schnell.  I hate to do this to France, aber Kroatien kann die beste Badewasser in der Welt. Es hat auch einige erstaunliche römischen Ruinen, wunderschöne Kirchen, und erstaunliche produzieren. Der Wein .... es ist ein wenig Arbeit dort getan werden (egal, wie viele Pošips ich versuchte, war ich nicht in der Lage, einen zu finden Ich liebte), aber ich bin sicher, dass mit ein wenig mehr Zeit werden sie es richtig machen. With these Zadar Travel Tips you'll have an amazing time and you'll be yearning to go back. 

Zadar Travel Tips

Während meiner kurzen Zeit in Kroatien, Ich habe gerade bemerkt, wie vielfältig das Land. Der Norden ist grün und groß, ein Bereich, in dem Wein hergestellt wird und Frucht wächst reichlich. Das Land wird von barocken Schlössern, die von den Habsburgern errichtet punktiert. Dann, gibt es die dalmatinische Küste, wo die Sonne König und Olivenbäume Weg Olivenöl einige der köstlichsten ich je gegessen geben ist. Dieser Bereich ist ähnlich wie Italien, und das zu Recht, da Italien (Venedig insbesondere) in Kroatien in der Vergangenheit war eine ständige Präsenz.

Kroatien hat seinen Anteil an Herzeleid gesehen. Es genoss eine Zeit des Friedens, nachdem die Habsburger die Türken schlagen, aber das dauerte nur bis zum Ersten Weltkrieg. Kroatien und seine Menschen viel gelitten, aber jetzt durchlaufen sie eine Renaissance.

Ich begann meine Kroatien Abenteuer in Zadar denn es gab es einen direkten Flug von Brüssel. Mein eigentliches Ziel war es nach Dubrovnik zu machen (Ich habe eine ungesunde Obsession mit Ein Lied von Eis und Feuer - Ich neige dazu, Riss Topf Theorien auf einer täglichen Basis speien) und die Salona in Split. Ich war begeistert, in Zadar zu haben begann und etwas enttäuscht in Dubrovnik (warum würden Sie jemals riesige Kreuzfahrtschiffe in solch einem wunderschönen kleinen Stadt lassen - WARUM???) aber das ist ein Gespräch für einen anderen Posten.

Zadar liegt an der Adria. Dies gab automatisch die Stadt Punkte. Ich bin ein Wasser Baby und Zadar Wasser warm, ruhig, und super sauber. Antonio and I had rented a Airbnboff the square from the Roman forum. Daily, wir würden für ein Bad in Zadar Einheimischen am Pier kommen klar, kühle Wasser. Als wir hungrig, we'd hit up a Konoba  (kleine Restaurants, die auf die Angel Publikum gerecht zu werden sollen) etwas zu essen zu holen (nichts war erstaunlich,, aber das Essen hat seinen Zweck erfüllt und die Zutaten waren erstklassig), and then we'd wander Zadar's marble streets so I could check out the churches and ruins. Gruppen von Männern würden die Straßen mit Musik füllen, Hochzeit Parteien dauerte Stunden, Kirchenglocken miteinander um die Aufmerksamkeit der Bewohner der Stadt konkurrierte. Ich kann wirklich nicht den Charme dieses kleinen kleinen Stadt beschreiben, aber ich kann Ihnen sagen,, Ich konnte einfach mehr Zeit dort verbracht haben,.

 

WAS SIE SEHEN?

Das Forum Romanum: Wenn Sie auf dem Forum sind, können Sie sehen eine ganze Reihe von Attraktionen, aber vielleicht der beste Teil hier zu sein, ist die unverfälschte Zugang römischen Ruinen zu sehen. Ich bitte Sie, sanft zu sein. Sie sind sehr alt und sie zu berühren wird sie nur für die künftigen Generationen schaden. Das Forum wurde von dem ersten Kaiser Augustus gegründet, der Standort war die Lage für einen Tempel zu Jupiter gewidmet, Juno und Minerva. Es gibt eine "Säule der Schande", wo Menschen wurden zur Strafe in Ketten gelegt und angeprangert. Man sieht noch Reste einer Kolonnade, die ich mit dem römischen Einkaufsviertel geentsprochenen übernehmen. Wie ich sagte, obwohl es keine Anzeichen oder Vorschriften über die Ruinen zu berühren, Ich bitte Sie, nicht zu. Genießen Sie sie und sich zu vergewissern, dass zukünftige Generationen in der Lage sind, dies zu tun. Dieser Ort sieht sehr schön in der Nacht und es ist umgeben von St. Donatus Kirche, St. Anastasia Glockenturm, St. Marien-Kirche, und das Archäologische Museum Zadar.

St. Donatus Kirche: Wie du weißt, Ich habe eine Sache für Kirchen und ich denke, das ist einer meiner Favoriten ist so weit. St. Donatus ist ein Pre-romanische Kirche, die eine typische kreisförmige byzantinischen Grundriss hat. Die Kirche stammt aus dem 9. Jahrhundert, als es die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit genannt wurde. Es wurde umbenannt 600 später zu Ehren Bischof Jahre Donatus, die errichtet, um die Kirche. Die Kirche ist nicht mehr in Betrieb als Ort der Anbetung, aber man kann seine Schönheit besuchen und zu genießen. Die Kirche befindet sich auch neben (und auf der Oberseite) die alte römische Forum. Wirklich macht Sie denken über die Änderung der religiösen und politischen Szene in Kroatien. wenn Sie zufällig in Zadar im Juli / August zu sein, you'll probably get to enjoy the International Festival of Medieval Renaissance Music which is held in St. Donatus wegen der fantastischen Akustik. Wenn besuchten wir die Kirche, es war leer - I loved the experience. Eintritt $3.50 (20 HRK)

Dom St.. Anastasia: This Romanesque Cathedral (zufällige Stück für Sie Wissens -  EIN Dom ist eine christliche Kirche, die die cathedra enthält - der Sitz eines Bischofs) stammt aus dem 12. Jahrhundert. Es enthält die Reliquien des Märtyrers St. Anastasia, die zugrunde gingen bei Diokletian-Hände. Wenn Sie das Gefühl aktiv (oder wollen auf diese Brötchen aus Stahl zu arbeiten) Kopf der Glockenturm nach oben - es ist irgendwie cool, weil es nicht befestigt ist und die Aussicht auf die Stadt sind von dort spektakulär. Es ist kostenlos zu bekommen, so genießen St. Anastasia's rose windows and arches. 

Kirche von Saint Chrysogonus: This is Romanesque church was named for the patron saint of Zadar. Der Glockenturm und die Kirche waren ursprünglich Teil einer Benediktinerabtei aus dem Mittelalter, dass steht nicht mehr. Es hat ein paar wirklich coole Krieger Heiligen in Contrapposto und einige unglaubliche Fresken.

St. Marien-Kirche: Diese Benediktinerkirche wurde durch eine Adlige von Zadar gegründet. Es hat eine wunderschöne barocke Innenausstattung und romanischen Fresken im Stil. Das Kloster, das direkt nebenan hat eine wunderbare Sammlung religiöser Kunst ist. Es hat auch ein Kloster, nur die Nonnen bitten, es zu sehen. Sie kümmern sich um das Gelände und sind stolz darauf, der Kirche Schätze zu zeigen,.

Spiridon Brusina: Es ist eine wunderschöne Bronzeskulptur eines Mannes in einer Muschel suchen. Selbst wenn Sie wissen nichts über den Mann, Sie werden herausfinden, er verehrt wurde, und dass er die Natur liebte. Spiridon Brusina was a Croatian zoologist, (Tierbiologe), faunist (die Verteilung von Tieren untersucht),  palaeontologist (Studie von Fossilien), AND malacologist (er studierte Mollusken). He was the founder of the Croatian National Zoological Museum. Es wird gesagt, wenn man sich die Nase reiben, er wird bringen Ihnen viel Glück. Deshalb ist es so glänzend ist.

Church of St. Mary "de Pusterla" Stomorica: Perhaps one of the most interesting structures in the city. Dies ist eine frühchristliche Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Wenn man von oben betrachtet, seine kreisförmige Apsiden es wie ein Schlüssel aussehen. Ich habe nicht zu viel Geschichte auf dieser bekommen, aber ich werde weiter suchen.

Die venezianische Land Gate: Zadar war einst venezianische Land, um genauer zu sein - eine Stadtfestung. Dieses Tor ist ein Zeichen von Venedig Fuß über die Stadt. Dieser Eingang in die Altstadt, located at the  Foša harbor is full of symbolism. It was built as a triumphal arch by Venetian architect Michele Sanmicheli in 1543. Der größere Eingang in der Mitte war für Fahrzeuge, und die beiden kleineren waren für den Fußgängerverkehr. Die Schädel oben gewarnt Feinde der Gefahr, die lauerte sollten sie greifen die Stadt. Interessanterweise, der venezianischen Architekten erlaubt, das Bild von Zadar Patron, St. Chrysogonus (als Reiterfigur dargestellt) in der Zusammensetzung zu bleiben. aber, er wird durch das Attribut des heiligen Schatten gestellt. Kennzeichen - ein geflügelter Löwe - wer ist das Symbol von Venedig, die ihre Macht über diese Bilder behauptet.

WAS SOLLTE MAN TUN?

Besuchen Sie das Archäologische Museum in Zadar : When it comes to museums, dieses ist winzig. Aber es ist auch sehr ruhig, ruhig und hat eine verdammt gute Sammlung. Es gibt Stücke von der Urgeschichte, römische Artefakte. Es ist ein schönes Museum, und es wird $ 5USD für einen Erwachsenen kostet zu bekommen. Sie hatten sogar dragonglass, Wissen Sie, just in case  White Walkers showed up.  Es befindet sich auf Trg opatice Cike, 23000, Zadar, Croatia +385 23 250 542

Hören Sie den Gesang der Meeresorgel: This is one of the coolest public spaces I've ever seen. Es ist ebenso erstaunlich während des Tages und in der Nacht. Es ist in der Nähe des Hafens. Es besteht aus einer Reihe von Treppen aus, die über laufen 80 Meter entlang des Wassers. Es gibt 35 Rohre, die das Organ bilden, die ein Lied singt, ähnlich wie die eines Wals, wie die Gezeiten Ebbe und Flut wie das Meer schiebt Luft aus dem Organ. It was created by Architect Nikola Bašić with the collaboration of hydraulics Professor Vladimir Andročec  and Goran Ježina, ein Orgelbauer.  Frei

Begrüßen Sie den Sun: Not so far from the Sea Organ is another installation by Architect Nikola Bašić. Dieses hat ein völlig anderes Gefühl. Statt ruhigen und nachdenklichen, es verlangt Aufmerksamkeit, Aktion und Bewegung. His Saturday Night Fever -wie Installation besteht aus 300 Glasplatten, die auf dem gleichen Niveau wie der Boden und geformt, in einem Kreis sind. Unter ihnen sind Solarmodule, die im Rhythmus glänzen und funkeln mit dem Meeresorgel. Mir wurde gesagt, es die Energie der Sonne arbeitet ab, das leuchtet auch auf das Wasser. Die Namen rund um die Installation geschnitzt sind kroatische Heilige wie St. Anastasia und St. Donatus. Neben den Namen werden Sie das Datum für ihre Festtage sehen.

Gehen Sie auf die Bauernmarkt: Kroatisch produzieren ist eine der besten. Ich bin in der Liebe mit ihren Olivenöl und wenn Sie eine Hand auf den kroatischen Feigen bekommen, sich glücklich schätzen. Sie wollen diejenigen auszuwählen, die die meisten Fliegen auf sie (Es ist mein ernst - dies sind die reifsten und süßeste). Ich habe einen besonderen Platz in meinem Herzen für den Markt, meine erste volle CONVO in der kroatischen war es mit dem Ei Verkäufer. Ich schaffte es zu fragen, für 6 Eier, verstanden werden, und zu verstehen, wie viel Geld ich hatte zu verzichten. BTW - diese Eier ... lecker. Was auch immer kleine alte Dame, die Sie wählen, um sie zu kaufen aus wird höchstwahrscheinlich steckte sie in einen kleinen Plastikbeutel, tun Sie sich so einen Gefallen und bringen etwas robust sie setzen in. Achten Sie darauf, viel Geld zu bringen.

Schwimmen gehen: Schließen Sie sich den Einheimischen auf dem Kai aus dem Forum Romanum. Bringen Sie etwas zu essen und Sprung in das kristallklare Wasser des dalmatinischen Ozean. Sie sind unglaublich sauber, und der Pier hält die Wellen von den ankommenden Schiffe. Dies wurde schnell zu einem meiner Lieblingsorte. Nur vorsichtig sein, klettern wieder nach oben. Die Felsen sind scharf und Sie können Ihren Fuß leicht schneiden wie ich es tat.

P1130047 von Blanca auf Vimeo.

WO SOLLEN WIR ESSEN?

Ich habe nicht Liebe überall aß ich in Zadar. Das wäre meine einzige Nachteil an dieser großen Stadt sein. Mein Vorschlag, überprüfen Sie den Markt und kochen für sich selbst. Die Produkte und Fleisch verkauft gibt es unglaublich frisch und preiswert - sie brauchen nicht viel sie wirklich in eine erstaunliche Mahlzeit zu drehen. Aber, wenn eines Tages, Sie fühlen sich ein wenig zu faul, um zu kochen, diese Punkte sollte es tun:

Bruschetta: This is a few minutes away from the Roman square and the church of St. Donatus. Schnappen Sie sich einen Platz draußen und die Leute zu beobachten, während Sie den Duft der dalmatinischen Küste genießen.  Bruschetta could not be in a better location. Sie können einen Platz direkt neben den Schlüsselförmigen Ruinen neben dem Restaurant holen und die dalmatinische Küste übersehen. Die Aussicht ist wunderschön. Gerichte in diesem Restaurant bei einfachen, aber nett. Halten Sie sich an Fischgerichten und Appetithappen, die Sie kostet ca. $15 US Dollar.

Das Mittagessen war ruhig, mit vielleicht 5 Tabellen entnommen. Wir saßen neben den Ruinen und bestellt ein Flasche Prosseco (180 Kuna / $ 31 USD).  Why Italian wine? Weil ich denke, kroatische Weine haben einen langen Weg zu gehen,. Die meisten Weißen ich hatte keine Säure geschmeckt. Sie waren schlaff und unkompliziert, so nach einer Weile, Ich gab auf und ging zurück zum sicheren Menüoptionen.

Wir begannen durch den Austausch von Bruschetta (19 Kuna / $ 3,25 USD). Ich nahm an, dass, wenn das Restaurant war für das Gericht mit dem Namen, es wäre eine gute Wahl sein,. Die Bruschetta war lecker. Das Brot war sehr ähnlich wie die Cuban Sandwich Brot, das Sie in North Bergen zu bekommen, NJ (Das ist eine sehr gute Sache). Licht, knusprig auf der Außenseite und leicht gegrilltes. Wir haben Ihre grundlegende Bruschetta, Die Tomaten waren unglaublich süß, Pinienkerne einige große Textur hinzugefügt. Ich würde dies leicht wieder bestellen.

ich bestellte Muscheln (90 Kuna / $ 15 USD), Ich weigerte sich einfach, alles andere als Meeresfrüchte bestellen ... Ich war an der Küste. Meine Muscheln waren lecker, nicht so viel wie die in Ich hatte T Kapiteinje in Brüssel, aber sie machten meine Zunge und Bauch glücklich. Nur 2 wir haben geschlossen. Die Sauce war aromatische, Reich. Sie waren ein kleines bisschen zu versalzen, aber das war immer so gering,.

Antonio hatte die Hühnerfilet mit Trüffeln, Gemüse, and  potatoes (88 da, $15 US Dollar). Das Huhn war perfekt gekocht und die Sauce, die mit dem Gericht kam, war göttlich. Wir konnten feststellen kein "Trüffel" aber es gab jede Menge leckere Pilze auf dem Teller (wahrscheinlich eine Übersetzung auf der Speisekarte). Ich hielt die Kartoffeln aus seinem Teller zu stehlen.

Michael Pavlinovića 12 in der Altstadt von Zadar, Kroatien

Pro Tip:  In Kroatien laden sie ein Couvert (Abdeckung) für Brot. Wenn Sie nicht möchten, nicht berechnet werden, just let your server know as soon as you sit down that you do not want bread. 

Kornat: This restaurant was fancier than most places we dined at in the city. Seine Spezialität ist Meeresfrüchte und es hat eine ziemlich anständige Weinkarte. Gerichte werden Sie rund um kosten $30 US Dollar.

Ich war begeistert Kornat zu finden. Dies war die beste Mahlzeit, die ich in Zadar hatte, und ein Vergnügen, nach den vielen enttäuschenden Mahlzeiten hatte ich in der Stadt. Während Kornat hat ein sehr ähnliches Menü die meisten Restaurants in der Umgebung, sie machen es richtig.

Wir gingen in einer ruhigen Nachmittag. Es gab drei weitere Tische im Restaurant alle gerne essen. Es gab zwei Server auf der Hand. Ours begrüßt uns in der kroatischen und brach dann in Englisch (es gibt viele englische Muttersprachler in Zadar, also, wenn Sie nicht sprechen Kroatisch - dies sollte kein Problem während Ihres Besuchs sein).

Wir bestellten eine Flasche Freixenet Cava für 150 da ($26 US Dollar), ein fairen Preis für diese Flasche in einem Restaurant. Wenn unser Server kam mit ihm, er ging uns ein wenig über das Weingut zu erzählen und der Wein (erfrischend - dies geschah nicht jedes Restaurant wir besuchten). Ich könnte sagen, dass er 1) wusste, dass sein Wein 2) wurde von Wein angeregt.

Wir hatten Bewertungen für das Restaurant gesehen, die seiner hohen Preise beschwert und kleine Portionen. Ich bin nicht eine Menge über die Qualität Person, so dass ich dachte, dass die Portionen kleiner wäre, aber lecker.

Sie fingen an, uns mit einem AMOUSE bouche aus: Thunfisch-Pastete. Es war ein schöner Biss und sehr schmackhaft. Nichts zu sein, begeistert, aber eine nette Geste.

Für mein Essen, Ich bestellte die Seeteufelfilet in Trüffelsauce mit hausgemachte Gnocchi (150 da, $26 US Dollar). Ich hatte in der Stadt zu anderen Restaurants gewesen, die Trüffel beworben, aber was sie gemeint war Pilze (könnte eine Übersetzung Sache). Nicht bei Kornat. Hier, Trüffel bedeutete Trüffel. Herrlich, stechend Stücke von schwarzen Trüffeln. Die Sauce war zart und ich war froh, für das Couvert erlaubt zu haben. Das bedeutete viel Brot für mich die Soße aufzusaugen. Der Fisch war etwas mehr als für meine Vorliebe gekocht, aber die Aromen waren einfach perfekt. Ich konnte die Fische Temperatur leicht übersehen. Der Star der Show; die Gnocchi. Sie waren samtig, gab gerade genug Widerstand auf dem ersten Biss. Dies ist Gnocchi, wie es sein sollte.

Antonio bekam die gegrilltes Kalbsschnitzel mit buntem Gemüse (120 da, $20 US Dollar). Er verliebte sich. Sie waren perfekt zubereitet, saftig, zart und gut gewürzt. Er aß viel mehr, als er in der Regel in einem Restaurant tut.

Wir genossen das Essen und würden wieder auf unserer nächsten Reise. Ich denke, die Beschwerden, die waren zum Ändern der Größe kam völlig unbegründet. Unsere Portionen waren unerwartet große. Ich denke, auch die Preis Kritik kommen, weil der Rest der Restaurants der Gegend sind sehr billig. Was diese Rezensenten vergessen zu erwähnen ist, dass Sie bekommen, was Sie bezahlen.

Ich sage, die billigeren Plätze überspringen und Check-out Kornat, Sie verlassen glücklich, voll (und können Ihre Reste mit nach Hause nehmen).

Kornat befindet sich an: Liburnska Coast 6, Zadar, Croatia near  the Trajektna luka Zadar‎ port

Bistro Gourmet Kalerga: Sehr gutes Essen zu super günstigen Preisen, dies ist wahrscheinlich einer der besten Plätze in der Stadt zu essen. It is located near Narodni Trg (Volksplatz) und es ist an der Art Hotel. Gerichte kosten rund $20 US Dollarbreite Straße 1, Zadar, Kroatien

fünf Wells: Located near the Five Wells Square, Das Restaurant hat sich für 30 Jahre (sie müssen etwas richtig machen). The space is comfortable and the menu focuses on Slow FoodGerichte werden Sie rund um kosten $30 US Dollar - teuer für den Bereich, but well worth it. Dall'Oglio durch "fünf Wells" Platz, Zadar, Kroatien

WIE MAN DORTHIN KOMMT?

MIT DEM FLUGZEUG: You can fly into Zadar airport, Wir flogen von Brüssel. Es ist klein, und es hat einige fantastische Kaffee. Das Essen ist nicht so gut, am Flughafen, so stellen Sie sicher, auf etwas zu naschen zu bringen, während Sie warten. Der Flughafen ist klein, so ist es relativ einfach zu handhaben. Es gibt Taxis, die Sie dort nehmen können in die Stadt. Es gibt auch einen Bus Sie nehmen können, Überprüfen Sie den Zeitplan Hier.

 

WO ZU BLEIBEN?

AirbnbWir hatten keine Ahnung von dem, was Zadar sein würde,, so waren wir auf diesen einen in erblinden. Wir kamen in dieser schönen Wohnung in der Nacht, wo wir von der Inhaber-Mutter begrüßt wurden. Sie sprach kein Englisch, aber hatte einen eiskalten Flasche kroatischen Bier (Kroatische Bier ist kick ass köstlich) bereit für diesen durstigen Reisenden. wie erwähnt, the apartment is located right at the main square by the Church of St Donatus (Anastasia), über den Platz des Archäologischen Museums, und über die Straße aus dem Meer. Ich konnte nicht für eine bessere Lage oder besser die Gäste gebeten haben. Die Wohnung hatte eine voll ausgestattete Küche, Ein Fahrstuhl, und WIFI. Es war nichts Besonderes,, aber ich würde wieder dort übernachten, in Sekunden.  AVERAGE Preis pro Nacht $100 US Dollar

Need more Zadar Travel Tips? Have specific questions? Just leave a comment and I'll get back to you asap. 

Die folgenden zwei Registerkarten ändern Inhalt unten.

Blanca Valbuena

Ich bin der Mitbegründer von FriendsEat und Socialdraft. Ich habe eine ungesunde Obsession mit Burgunder Chardonnay bekam, ASOIAF, und Reisen.

Neueste Beiträge von Blanca Valbuena (alles sehen)

Sponsored