Blanca Valbuena

Top-Ten-Nachbarschaften in Lissabon Portugal

Ich wollte zusammen meinen Eindruck von der Top setzen 10 Nachbarschaften in einer der besten Städte der Welt; Lissabon, Portugal!     I have had the pleasure of staying in most of these neighborhoods in Lisbon.  Für die, die gelebt haben, ich nicht in mehr als einem Monat, Ich habe Freunde vor Ort hat mich gebeten, ihre Erfahrungen und Meinungen zu geben,.  Wenn Sie irgendwelche Vorschläge haben, schreiben Sie sie in den Kommentaren zu setzen.

Top-Ten-Nachbarschaften in Lissabon Portugal

Alfama & Gnade

Alfama Nachbarschaft

WIE IST ES: Diese Nachbarschaft wird durch kleine Straßen gekennzeichnet,  der Klang des Fado, und einem atemberaubenden Blick. Dies ist einer von Lissabon ältesten Viertel und es zeigt,.    Wie Sie zu Fuß rund um, Sie werden in einem Labyrinth von Straßen verloren, aber das ist genau das, was sie so besonders macht. Unglücklicherweise, mit diesem Charme eines großen touristischen Ansturm ist gekommen.  Die Nachbarschaft ist unterteilt nach wie hoch Sie auf dem Hügel sind.   Die Spitze des Hügels in der Nähe der Burg (Castelo Sao Jorge) grace. Unten Fluss finden Sie die Alfama finden.   Es gibt eine Reihe von Bars und kleinen Restaurants. Während das Gebiet hat einen guten Ruf von billig zu sein, Preise in die Höhe sind seit den Kreuzfahrtschiffen von diesem Teil des Flusses andocken.

WER LEBT HIER: Dies war ursprünglich (und ist) ein Arbeiterviertel.   Outsiders neigen dazu, auf, bis Sie schaute nach unten zu "reinkommen" mit der Gemeinde.  Ein Kollege von mir lebte in der Nachbarschaft für ein paar Jahre und mir gesagt, wenn sie gebrochen zuerst in ihrem Auto bewegt wurde in ständig.   Sie (Glücklicherweise) sprach eines Tages eine ältere Rentner, der ihr eine orangefarbene Schärpe in ihrem Fenster zu setzen gerade erzählt.  Dies bestimmt den Möchtegern-Diebe, die sie aus der Gegend war.   Sie hatte nie wieder ein Problem.

PROS: Kleine mit Blick auf den Fluss.    Hat eine sehr "neighborhoody" das Gefühl, dass Sie mit ihm in der Liebe schnell fallen.    Es ist die Heimat des Fado, so hören Sie Musik gesungen ständig.     kosten~~POS=TRUNC weise, Preise sind günstiger als die meisten Stadtteile in der Post erwähnt.  Die meisten der neu renovierten Apartments sehen schrecklich von außen, aber sobald man in Sie zu Fuß ganz von diesen verborgenen Schätze beeindruckt sein wird.

CONS: Fahren Sie nicht!   Wenn Sie nicht wissen, wie in den Straßen zu navigieren 3 Meter breit werden Sie diesen Bereich nicht gefällt.  Ebenfalls, Parken ist ein Albtraum. Während des Tages, der Bereich während seit der Kreuzfahrtschiffe Dock in der Nähe von Alfama von Touristen überlaufen lassen.   Die Tuk Tuk Fahrer bringen neue Besucher in die Alfama ihnen zu zeigen, Fado und die Geschichte der Stadt.  Das nervt wirklich schnell.   Die Mieten wurden schwankend vor kurzem, so gibt es viele Wohnungen wurden gedreht Airbnbs oder Ferienwohnungen sehen.   Dies ist ein Plus und Minus, da Sie mehr international gesinnten Vermietern bekommen, aber die Preise gesprungen, weil es.   Oh ... viel Glück zu finden, einen Aufzug (Aufzug) in einem Gebäude.   Viele Wohnungen, die schöne Aussicht haben wird 4-5 Laden gehen nach oben.  Es ist rau, aber Sie verwenden, um es nach ein paar Monaten bekommen ... ähh ... Jahre.

Kosten eines IMPERIAL (Bier) IM ALFAMA & GRACA: .80-2€
Kosten für ein 2-Zimmer-Wohnung in Alfama & GRACA: 1000€ pro Monat

Neue Wege & Alvalade

Lissabon-938996_1920

WIE IST ES: Ich würde es wie die Upper East beschreiben + Upper West Side zu meinem NYC Freunde.  Es gibt mehr oberen Mittel- und Oberschicht Menschen, und dieser Bereich hat, dass große Gefühl Park (die sehr groß und schön Parque Eduardo VII markiert diese Nachbarschaft) und Leben in der Stadt.   Einige der schönsten Architektur finden sich hier zusammen mit massiven Alleen.   Wenn Sie die Zeit in Paris verbracht würde das Gebiet wohl fühlen vertraut, aber an der Seite einige der großen Plätze gibt es zu viel Verkehr während des Tages.

WER LEBT HIER: Es ist Mischung aus einigen reichen Familien und Mittelklasse.  Sie werden nicht Rentner / Pensionäre sehen hier.   Sie werden nicht viele Familien hier sehen wegen der Kosten, und wenn Sie das tun Sie wissen, dass sie reich sind.

PROS: Die meisten Wohnungen sind sehr geräumig. Gute Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsanbindung.

CONS: Umweltverschmutzung wegen der Autos.  Jeder Grand Boulevard hat so viel Verkehr, es ist lächerlich.   Im Laufe des Tages werden Sie Frogger in der Straße von Autos wegen der Menge spielen.    Apartments sind groß, aber recht teuer.

Kosten eines IMPERIAL (Bier) IN FLUT NEWS & ALVALADE: 2€
COST zu vermieten für einen 2-Zimmer Wohnung in Avenidas Novas & ALVALADE: 1500€ pro Monat

Bairro Alto

Bairro Alto Partying

WIE IST ES: Ich würde dies als die East Village von Lissabon beschreiben.  Jeder, der hier lebt, ist entweder einige Künstler, Dichter, DJ oder ein Rentner, der nicht verlassen kann,.   In der Nacht kommt die Nachbarschaft lebendig, aber nicht wie normale lebendig Ich spreche Nacht der lebenden Toten lebendig.    Drunken Menschen werden die Straßen füllen.  Wenn es ein Fest oder ein Feiertag wird es mit dem britischen verpackt, Spanischen und amerikanischen Touristen versuchen, ihr Getränk zu holen auf.  Sie werden sehen, viele ausländische Männer zu mac versuchen, es an die lokalen Damen - dies ist eine sinnlose Anstrengung. Frauen aus Portugal sind in der Regel konservativ zu sein und wird für Ihre Tricks Jungs nicht fallen. Sie wollen nicht auf jeder Straße zu leben, wo es ein Pub (dies bedeutet, die meisten der Nachbarschaft).  Wenn Sie tun, du wirst nicht schlafen.    Wenn Sie diese Art von Stimmung, aber nicht wollen, im Herzen von ihm zu sein, bekommen eine Wohnung in der Santa Catarina oder Brica Nachbarschaften.  Sie liegen nebeneinander und immer noch sehr zugänglich für Bairro Alto.

WER LEBT HIER: Künstler, Rentner, Expats und neue Einwanderer.

PROS: Wanna Party?    Sie benötigen in der Mitte von Lisboa / Lissabon Innenstadt richtig sein.   Will haben 50 verschiedene Bars und Restaurants zur Auswahl.  Sie sind jung und Single und auf der Suche, um hook up? Wenn, dass Sie dies Ihrer Nähe.

CONS: Alte Gebäude und wirklich zu viel Party.   Ich habe eine Wohnung auf ein "ruhig" Straße für 3-Wochen.  Es war alt, benötigt viele Renovierungen und hatte schreckliche Fenster, so es kalt wirklich schnell.  Das Schlimmste ist, ich nicht für 3-Wochen schlafen konnte, weil der Lärm war unerträglich.   Jeden Tag habe ich für einen Lauf aufgewacht waren die Straßen voller Plastikbecher überall, betrunkenen Briten schlafen Hälfte auf Türfronten und gelegentlich erbrechen.   Es war ein besonderes 3-Wochen.

Kosten eines IMPERIAL (Bier): 0.80-1€
Kosten für ein 2-Zimmer zu vermieten: 1600€ pro Monat

niedrig

Hof-of-the-Palast-335041_1280

WIE IST ES: Das ist mehr wie Midtown Manhattan.  Niemand wirklich lebt hier, aber Sie haben viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und die Leute zu beobachten.   Es ist auch die touristisch der Stadtteile, da es buchstäblich Innenstadt.

WER LEBT HIER: Niemand, den ich nicht mehr wissen, weil es viel Fußgängerverkehr hat.  Ich war fast in einer Wohnung in der Gegend, aber nach einer Google Maps tun Weg durch sah ich es mit Menschen gefüllt war.  Meine letzten Frequentierung des Gebiets bestätigt meinen Verdacht.  Wenn Sie bleiben hier, Sie können große Appartements (bis zu 3 Schlafzimmer) und sehr modern.

PROS: Ich bin ein Wanderer.  Wenn Sie ein Wanderer sind, werden Sie lieben diesen Ort.   Es ist so einfach zu fast alles in der Innenstadt zu Fuß zu bekommen von hier.   Ja, Sie müssen ein paar Hügel hinaufgehen kann, aber das ist Lisboa / Lissabon, das ist so der Fall in der ganzen Stadt.

CONS: Keine wirklichen lokalen Portugiesisch leben hier, nur Banken und Touristenziele.  Wenn der Hochsaison endet wird der Bereich eine Geisterstadt.

Kosten eines IMPERIAL (Bier) IN NIEDER: 3€

Kosten für ein 2-Zimmer-Vermietung in Baixa: 1800€ pro Monat

Belém & Restelo

belem-1079586_1920

WIE IST ES: Belém ist ein charmantes Gebiet am Rande von Lisboa / Lissabon.   Es ist mit alten Häusern gefüllt, die nicht auf den Strand-y Bereichen Estoril oder Caiscas sind.   Es gibt viele Museen, Denkmäler und Sachen zu sehen.    Das MAAT Museum befindet sich in der Nachbarschaft, die nur einen Besuch wert ist für seine erstaunliche Architektur (jetzt wie es ist ziemlich spärlich in der Kunst).   Drei viel besser Museen gibt es das Museu Coleção Berardodas hat eine unglaubliche Sammlung moderner Kunst und keine Menschenmassen, die National Archäologie-Museum, und das Mosteiro dos Jerónimos das absolut spektakulär (aber so voll,). Auch der Bereich flankieren ist eine neue hipster Umgebung der LX-Fabrik.  Die Gegend ist halb begehbar zu Restelo und Ajuda, aber nicht die angenehmste Spaziergang. Von Belém benötigen Sie entweder eine Uber oder Taxi zu nehmen oder mit dem Zug (sehr billig) und Sie können in Santos sein in 10 Protokoll.

WER LEBT HIER: Das Gebiet verfügt über Streuseln von Low-Mittelklasse-Bewohner in beide Belém und Ajuda.  Mein reicher Freunde sind Abschöpfen schöne Häuser in Belém und die Restelo Nachbarschaften.  Als ich ihre Häuser besuchte, war ich ziemlich schockiert, wie schön sie waren.   massiver Gärten, Ruhebereich, größer als man in Lissabon richtige bekommen.

PROS: Belem ist wirklich ruhig in den Abendstunden, wenn Touristen Urlaub.   Sie können einen guten Wert erhalten, wenn Sie jetzt kaufen.

CONS: Ein wenig entfernt von den meisten Sachen Innenstadt.   Der Zug kann dauern etwa 20 Protokoll (10 Santos, 20 bis niedrig) und läuft nicht 24 Stunden.    Wenn Sie es Uber, Es geht um 10 Minuten und vielleicht 7-8 Euro.

Kosten eines IMPERIAL IN BELEM (Bier): 1-2.5€
Kosten für ein 2-Zimmer-Vermietung in Belem: 1400€ pro Monat

Feld Ourique

Camp Ourique

WIE IST ES: Es ist eine Gemeinschaft Orte im Nordwesten der Stadt.    Campo de Ourique fühlt sich an wie Park Slope in Brooklyn; von Bäumen gesäumten Straßen, Einheimischen gehen über ihren Tag, Familien mit Kindern und Hunden.    Campo de Ourique ist eine lebendige Wohnviertel.

WER LEBT HIER: Viele meiner reicheren Freunde leben in diesem Gebiet, weil Sie eine größere Wohnung zu bekommen.    Es ist nicht eine massive Rentner / Pensionär Gemeinschaft, aber Sie werden einige treffen.  Ich erlebte viele junge Familien in der Umgebung versucht, vom Lärm der Innenstadt zu entfliehen.

PROS: Sehr Stadt-y Gefühl.  Sie erhalten Ihre Nachbarn und die Gegend kennen.  Viele nette kleine Geschäfte vor Ort.   Ein guter Markt in der Gegend und viele Supermärkte.  Es ist auch in der Nähe der Autobahn so leicht zu bekommen in die und aus der Stadt.

CONS: Sie haben bergab und wieder bergauf zu gehen (eine Weile) oder nehmen Sie die Straßenbahn nach unten zum Hauptteil der Stadt.   Es ist besser, ein Auto in diesem Bereich zu haben, aber für die Parkplätze beobachten.  Mein Freund, der ein klassisches Mercedes aus den 1970er Jahren hat nicht immer sein Auto wegen der Angst bewegen zu müssen, "Jagd" für einen Raum.

Kosten eines IMPERIAL (Bier) OURIQUE AUF DEM GEBIET: .80€
Kosten für ein 2-Zimmer zu vermieten: 1200€ pro Monat

Chiado

chiado, Lisboa

WIE IST ES:  Dies ist der SoHo von Lissabon.    Chiado hat die besten Einkaufsmöglichkeiten (nach Principe Real), die besten Cafés, und Dinge zu tun,.    Ich würde sagen, das ist die am wenigsten "Typische Portugiesisch" Nachbarschaft und wohlhabendsten.  Wenn Sie zu Fuß rund um finden Sie viele große Geschäfte wie Zara (am unteren Ende), Helmut Lang (am oberen Ende), FNAC, und sogar ein Apple Store (es ist ein Wiederverkäufer - aber funktioniert, wenn Ihre Maschine ist nicht gut).  Es wird Touristen sein 365 Tage des Jahres, aber Sie können Straßen finden, die nicht sein wird,.

WER LEBT HIER: Wohlhabende und oberen Mittelklasse Einheimische und Ausländer.   Es gibt eine Menge von Bau nach unten von Mercado Riberia (Time Out Markt - Art fraglich, ob diese Chiado oder Cais do Sodre ist) das wird eine Menge neuer Einheiten ins Spiel für die nächsten paar Jahre bringen.   Es ist ganz, obwohl auf einem höheren End-Markt fokussiert.

PROS: Chiado ist super begehbar, hat einen einfachen Zugang zum Nachtleben, und jede Menge Restaurants.    Ich liebe die Gegend, aber es hat ein bisschen viel im Laufe des Tages, wenn die Touristen an ihrer Spitze sind.   Auch bei den Touristen fühlt es sich nie überwältigend wie in der Alfama oder unten in Baixa.

CONS: Sie könnten ein Darlehen benötigen einen Verleih zu bekommen.  Die Preise sind hoch.  Restaurant Mahlzeiten werden 15-30 Euro und ein kaiserlicher wird 3 Euro Mindest.   So vorbereitet,.

Kosten eines IMPERIAL in Chiado (Bier): 3€
Kosten für ein 2-Zimmer zu vermieten : 1700€ pro Monat

Park der Nationen

Web Summit, Messe, Lissabon

WIE IST ES: Parque das Nacoes ist das ehemalige Gelände der Weltausstellung 1998. Es ist einer der größten Sanierungsprojekte in Europa. Es ist ein krasser Unterschied von allen anderen Stadtteilen in Lisboa. Dieser Ort ist super modern und fühlt sich ein bisschen wie, wie Long Island City fühlte über 15 Jahre zuvor.  Die Architektur hier ist erstklassig und es gibt viele Dinge zu tun, wenn Sie Kinder haben,.

WER LEBT HIER: Oberklasse Expats (meist chinesische Inhaber Gold-Visa, die tatsächlich in ihren Wohnungen leben nicht).   Es ist eine echte Geisterstadt, dass nur sich einstellt, wenn man eine große Messe haben.

PROS: Es ist ruhig in der Regel außer wenn eine große Messe geschieht.   Es gibt einen großen Bahnhof, können Sie alle von Lissabon zugreifen, sondern auch andere Städte in Portugal.    Sie werden nicht Parkprobleme in der Gegend haben und die Wohnungen sind sehr modern.   Es gibt ein großes Einkaufszentrum namens Vasco da Gama und auch eine Brücke rechts ihr geben Sie den Zugriff auf überall auf der Iberischen Halbinsel fahren.

CONS: 30-40 Minuten weg von allem abhängig vom Verkehr.  Viele Gebäude wurden von den chinesischen Gold-Visa Sucher aufgekauft, so dass Sie vielleicht in einer Wohnung leben und nie Ihre Nachbarn sehen.

Kosten eines IMPERIAL IN DAS PRACA NACOES (Bier): 2€
Kosten für ein 2-Zimmer zu vermieten: 2000€ pro Monat

Prinz Echt

princpe_real

WIE IST ES: Dies ist das Greenwich Village von Lisboa / Lissabon.   Es ist ein sehr schönes Viertel mit High-End-Geschäfte und Restaurants.    Die Apartments verfügen über Aufzüge und in der Regel eine gute Sicht auf die Stadt und den Fluss.   Die Gegend ist sehr Homosexuell freundlich, Künstler freundlich und Shopaholic freundlich.    Es ist ein bisschen High-End, aber nicht wie ein paar andere Nachbarschaften überrannt.

WER LEBT HIER: Mitte & obere Mittelklasse.   Die Nachbarschaft ist sehr Homosexuell freundlich und auch sehr familienfreundlich.   Sie werden nur sehr wenige Rentner / Pensionäre, weil die Kosten für Wohnraum höher ist hier als die meisten anderen Stadtteilen in Lissabon.

PROS: Es gibt einen großen Park zusammen mit den botanischen Gärten in der Nachbarschaft.   Es ist super einfach überall zu Fuß, da es an der Spitze des Hügels ist.  Decent Größe modernen Apartments sind leicht zu finden.

CONS: Viele kleine Hügel so vorbereitet werden, nach oben und unten zu gehen.   Viele der Wohnungen sind im Bau wird so laut sein, wenn Sie in der Seitenstraße sind.  Die Preise sind hier höher als die meisten Orte in Lisboa / Lissabon, aber die Preise sind die Investition wert.   Da dieser Bereich von den Touristen entdeckt wird wird der Ort beginnen mit Ferienunterkünften zu bekommen laden.  So vorbereitet,.

Kosten eines IMPERIAL IN PRINCIPE REAL (Bier): 2€
Kosten für ein 2-Zimmer zu vermieten IN PRINCIPE REAL: 1600€ pro Monat

Santos & Blatt

Portugal Nachbarschaften

WIE IST ES: Dieses Kunstviertel, die so viel Charme, es ist verrückt.     Ich war hier für 3 Monate und trafen sich jeden Rentner, Künstler, und expat im Bereich.   Die Straßen sind typische Stein (sie sind schrecklich für Knie und Rücken), aber Sie sind auch ein "Steinwurf entfernt" vom Flussufer.    Das Gebiet hat Ähnlichkeit mit der Alfama, aber weniger windigen Straßen und viel weniger Touristen.  Es wird immer noch von Touristen unentdeckt und nicht viele Seiten zu sehen.  Es ist eine nachbarschaft.

WER LEBT HIER: Untere Mittelklasse mit ein paar sehr reiche Leute bis in Lapa.   Sie werden von einem Familien ganze Villen im Besitz sehen neben einem Rentner / Rentnerin in einem 2-Zimmer-Haus leben.

PROS: Keine Touristen oder Menschen aus den Kreuzfahrtschiffen.    Es gibt einige sehr schöne und modernen Gebäuden in Lapa.    Dieses Viertel ist sehr Gemeinschaft centric, so dass Sie wissen, dass Ihr Talho (Metzger), Markt Eigentümer, Restaurantbesitzer,  und sogar die Reinigung Menschen.  Auf jeder Straße werden Sie feststellen, 3 Frauen, die alle paar Stunden Fenster schauen, um zu sehen "Was ist los".   Machen Sie mit ihnen Freunde (Sie werden Sie mit Gebäck Haken)!

CONS: Lapa ist recht teuer, weil der Hochhaus und Großformat Häuser.     Santos bietet mehr erschwinglich, aber die Preise springen, weil die Französisch Gemeinde viele der Wohnblöcke erworben hat, zu konvertieren Mieten zu Urlaub oder zu kippen. Sie können Französisch in diesem Bereich an jeder Ecke hören.

Kosten eines IMPERIAL IN SANTOS & BLATT (Bier): 0.80-1.50€
Kosten für ein 2-Zimmer zu vermieten: 1300€ pro Monat

Wenn Sie Fragen oder Feedback zu den verschiedenen Stadtteilen in Lissabon haben / Lisboa, bitte lassen Sie sie in den Kommentaren.   Wir lieben Ihre Erfahrungen bleiben in dieser schönen Stadt zu hören. Und wenn Sie wollen mehr von Lissabon zu sehen, Sieh dir mein an Instagram-Feed.

Die folgenden zwei Registerkarten ändern Inhalt unten.
Socialdraft! FriendsEAT! Reise!

Neueste Beiträge von Antonio Evans (alles sehen)

4 Kommentare zu diesem Beitrag zu “Top-Ten-Nachbarschaften in Lissabon Portugal”

  • Melissa | Koffer und Heels

    November 22, 2016 beim 1:12 pm

    Dies wird eine wirklich praktische Anleitung sein merkt zu haben, als ich endlich eine Reise nach Lissabon kommen zu planen. Es ist für eine Weile auf meiner Liste Eimer gewesen.

    • Blanca Valbuena

      November 22, 2016 beim 1:25 pm

      Dank Melissa. Es ist wirklich eine meiner Lieblingsstädte. Ich glaube, Sie werden sich verlieben, wenn Sie besuchen.

  • Priya

    Dezember 16, 2016 beim 4:46 pm

    Lisbon is on our bucketlist, will be saving this for our trip there. The Alfama are looks quaint and charming place to wander

    • Blanca Valbuena

      Dezember 16, 2016 beim 4:55 pm

      I may be doing a permanent move there…so when you’re ready to come, let’s grab a bite 😀

Hinterlasse eine Antwort