Blanca Valbuena

Lichterfest in Lyon, Frankreich

  • Die Installation für die Fete des Lumières an der Place de la Bourse
  • Place de la République in der Nacht im Dezember
  • Eine Pfanne mit gebratenen Kastanien
  • Votiv-Kerzen neben einem Taufbecken
  • Votivkerzen in Lyon, Frankreich
  • Place Saint-Nizier's watering cans for the Festival of Lights 2013
  • Parade of glowing puppets in Lyon's Festival of Lights
  • Eine Puppe von einem Mann auf dem Festival der Lichter in Lyon behandelt
  • Damien Fontaine's Prince of Lights in Lyon France
  • Parc de La Tete D'Or Festival of Lights Lyon

Wenn Sie suchen nach einem "must-do" Reise Ausflug, warum nicht die Lichterfestin Lyon, Frankreich. Wenn Sie schon das Lesen dieses Blog, Sie haben herausgefunden, dass ich ein wenig von einem frankophilen bin ... und dass ich einen besonderen Platz in meinem Herzen für Lyon. Es gibt verschiedene Gründe dafür, vor allem seine Menschen, das Essen, undEs ist Geschichte. Aber es ist auch der Kern der Stadt, die es so großartig macht. In NYC gab es einen Aufschrei, als Bloomberg setzte sich der Begriff Grenzen zu kippen und auf eine dritte Amtszeit gewählt. Lyon Bürgermeister, Gérard Collomb, gibt es schon seit 2001 (das ist 12 Jahre), und es scheint, dass die Leute von Lyon ihn lieben. Ich hörte nichts, aber gute Dinge über dieses Bürgermeister, und die Stadt spiegelt seine Führung. Lyon ist sauber, funktional, Begrüßung, und vermögenden. Es hat auch einen großen Schub in Richtung Tourismus worden machen, das hat sich ausgezahlt offenbar ab, weil die Stadt während des Festival of Lights letzten Dezember boomte. Bevor ich weitergehen, Ich werde Sie wissen lassen, dass die Stadt während des Festivals voll wird ...sehr voll. Dies ist normalerweise ein negativ für mich. aber, die Leute von Lyon halten die Stadt sauber, Touristen sind sicher, und die Luft in der Stadt, einer kontrollierten revelry. Das Festival of Lights würde nie in den USA arbeiten. Hier, wir würden mit Diebstähle beenden, betrunkene Kämpfe, und am ehesten Menschen würden sich in den Krankenhäusern zu beenden. in Lyon, Menschen freuen, trinken Glühwein, haben eine großartige Zeit und alle verwalten zu tun, ohne die Dinge zu vermasseln. Wir konnten ein paar Dinge von ihnen lernen. Das Lichterfest in Lyon ist eines der Karneval in Rio mit Gold Oktoberfest in München, nur eine geordnetere. Ein frühes Urlaub Besuch in Lyon können Sie diese wirklich atemberaubend zu erleben, und geistig verwurzelt, Event. Zwei der einzigartigen Eigenschaften dieses Festival, das für den europäischen Festivals ungewöhnlich sind, dass die Ereignisse nachts stattfinden, und dass das Festival selbst findet im Winter. Das heißt, Sie besser ein paar ziemlich gut haben Under Armour, bequeme Schuhe, und ein wirklich guter Mantel.

Fête Des Lumières

Was als eine eintägige Fest jetzt über vier Tage erweitert. Die Tradition geht zurück auf 1653 und soll für schonen die Stadt aus einer großen Plage Dankbarkeit gegenüber Maria, die Mutter Jesu auszudrücken. Die Ereignisspitzen mit einer feierlichen Prozession zur Basilika Notre-Dame de Fourvière (bekannt als "Die Seele von Lyon") im Dezember 8 die in der römisch-katholischen Tradition feiert das Fest der Unbefleckten Empfängnis. Traditionell, während dieser 4 Tage, Häuser würden Kerzen in allen Fenster nach außen hin platzieren. Heutzutage, Häuser gehen alle aus ihren Häusern in den Lichtern zu schmücken, Unternehmen kreativ mit ihren Displays, und die Stadt zu den bekanntesten Gebäude sind in Lichtshows begleitet von Musik und Feuerwerk geschmückten. Ich habe noch nie etwas Vergleichbares gesehen. Im Laufe der vier Nächte, Das Festival bietet ein anderes Thema und Farbgebung ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen. Mehr als vier Millionen Touristen kommen nach Lyon diesen erstaunlichen Effekt zu sehen. Das Festival hat sich erweitert nun auch für andere Tätigkeiten im Zusammenhang mit allen auf dem Licht Zentrierung. Von seinen bescheidenen Anfängen, hat die Veranstaltung eine aufwendige Produktion geworden, die Designer aus der ganzen Welt verleiht ihr Talent zu der Veranstaltung hat. Die pulsierende Beleuchtung wurde von Video verbessert, Musik-, und Sound-Effekte, die auf die Erfahrung hinzufügen.

 

So arbeiten Sie

 

Lyon ist ein bisschen wie NYC. Ich meine, wenn Sie versuchen, zu umgehen. Sie haben gerade eine Insel, die von zwei Städten umstellt (Manhattan & Lyons erster, 2nd & 4th Bezirke). Was Queens würde / Brooklyn liegt im 3. über, 6th, 7th & 8th Bezirke. Jersey wäre der fünfte sein & 9th. Dies macht es sehr einfach für diejenigen, die mit NYC in der Stadt zu bewegen. Obwohl Lyon ist der 3. größte Stadt Frankreichs, es ist normalerweise ziemlich ruhig. Die Bevölkerung Booms während des Festivals. Erwarten Sie die Stadt zu sein, voll und Ihre Lichtshow Route entsprechend planen. Bringen Sie Bargeld, so dass Sie Goodies wie vin chaud genießen können (Glühwein), geröstete Kastanien, und viele leckere Straße Lebensmittel. Ebenfalls, stellen Sie sicher, warme Kleidung zu tragen. Das Festival findet im Dezember, so können Sie die Stadt erwarten kalt sein. Ich habe einige grundlegende Tipps hinzugefügt Ihr Leben leichter bei der Fete auf dem Boden der Post zu machen, so stellen Sie sicher diejenigen heraus zu überprüfen.

 

Die Seiten

 

Das Festival deckt jeden Teil der Stadt; Parc de la Tête d'Or, das Rathaus von Lyon, zu Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. You’ll find that the most innovative and original lighting effects and sculptures are displayed prominently.  You can get a map of the city at your hotel and take a different walking route each night. Dies waren die Standorte für 2013:

Parc de la Tête d'Or: (6th Bezirk) - Chinese Corner -  Das Thema in diesem Jahr war die "Chinese Corner", Ausgeführt von Studio 3003. Es war spektakulär. Die Bäume wurden in der chinesischen Laternen geschmückt und Sie an den See gehen könnte und stellen eine Kerze auf dem Wasser auf einem Seerosenblatt zu schweben, wie Sie einen Wunsch gemacht.

Quai du Rhône : (6th Bezirk) - Nid-Lum - Beleuchtetes Nester hingen von den Bäumen durch Erik lehrte ein Gefühl von Wärme in der Gegend in der Nähe des Parc de la Tête d'Or und Pont Churchill gebracht. Es war ein Traum-like, surreale Qualität zu ihnen.

Croix Rousse Tunnel(1st Bezirk) - Anamorphose -  Im vergangenen Jahr, Hélène Richard und Jean-Michel Quesne, die einen Teil Skertzò sind entworfen, um die Show im Tunnel. Dieser wird eindauerhaft Installation, wenn Sie so wollen, check it out, Sie können nach wie vor. Wenn Sie sich entscheiden, dieses man nun zu prüfen,, geben Sie sich über 25 Minuten, um die ganze Show zu sehen.

rue Royale: (1st Bezirk) - Let's Stroll in the Woods - 

Bergers du Rhone - Morand Brücke:  (1st / 6th) -Le Village Dans Le Ciel - Diese hübschen Häuser in den Himmel ein magisches Wunderland erinnern, wo ich Waldbewohner vorstellen würde verlagert haben, nachdem ihre Häuser von der Stadt ersetzt wurden.

Rhone - Bis der Gehweg an das Kollegium: (1st Bezirk) - Die Farbstiften - Diese Stifte auf der Rhone schwebte, als ob ein Riese Kind gefallen war, seinen Farbenkasten auf der Rhone.

Pradel - Jean Moulin: (1st Bezirk) - La Marguerite - Die Blütenblätter auf Franck Pelletier des Gänseblümchen geändert spielerisch Farbe.

Place Louis Pradel(1st Bezirk) - Festicolor - Dar La Luz Installation projiziert eine spielerische Lichtshow auf Ipoustéguy Brunnen und verkleidet ihren angrenzenden modernistischen Gebäude.

Rue de la République - Norden: (1st Bezirk) - Lumière Vertikal - Die Bäume in der Rue de la République wurden mit hängenden geschmückten "lumitubes" dass hinzugefügt Spleen in die Stadt, wie sie zu Serenade und die Show über die Hotel De Ville führte.

Place de la Bourse: (1st Bezirk) - Serenade - This was the first light show I ran into. Chantal Thomass ist ein Dessous-Designer, der einen Strauß Rosen zum Leben erweckt. Die Blumen in der Spitze glänzte, Rosa, und Blütenblättern, die gemacht Liebhaber Ohnmacht fallen.

Rue du President Henriot: (1st Bezirk) - Nuages - Kleines Kind-ähnliche Wolke beleuchtet diese charmante Straße hinauf.

Place Saint-Nizier: (1st Bezirk) -Les Anges Gardiens - Nicht sicher, wie diese herrliche Bewässerung Dosen, die die Blumen außerhalb Église Saint-Nizier ernährt Schutzengel verwandt sind, aber stopfen es sie waren nett.

St. Paul Chenavard: (1st Bezirk) - Suspension Chrominerale - Diese Installation erinnert an Diamanten aufgespießt auf ihre Einstellungen.

city ​​Hotel: (1st Bezirk) - Verlorenes Paradies - Modedesigner Jean-Charles de Castelbajac tat sich mit Blachere Illumination ein Paradies verloren im L'Hotel de Ville, dessen Hof überfallen wurde durch lebendige Vegetation geschaffen.

Place Bellecour: (1st Bezirk) - Le Prince des Lumieres -  Komponist / Direktor Damien Fontaine gewann die Trophy of Lights (Trophäe der Lichter) für seine Erzählung der Geschichte des Prinzen of Lights.

Gare Saint Paul: (5th Bezirk) - Dress Code - Helen Eastwood und Laurent Brun Helen Eastwood und Lawrence Brown gestylt, die Wände des Gare Saint-Paul in 8 Dresscodes und Textildrucke.

Docks Saone - von Gericht: (5th Bezirk) - Allebrilles - Die Grown Ups diese herrlichen Mario schuf die Lyoner Tradition von Gadagne zu reflektieren. Die Puppen waren bunt, hell und erinnerte mich an Biolumineszenz Kreaturen der Tiefe.

Docks Saone: (5th Bezirk) - Le Grand Orchestre de Fourviere - Ich sah diese eine möglicherweise 4 mal. Ich konnte nicht aus seiner Grandiosität weg. Man sah vom Ufer der Saône das Orchester eine Auswahl von Lawrence von Arabien gespielt. Die Fourvière Kirche, Heights Park, Gerichtsgebäude, und auch das Parkdeck neben dem Fluss waren unter der geschickten Leitung von Jean-Luc Hervé .

Platz und Kathedrale Saint-Jean: (5th Bezirk) - Rencontres - Hier spielte das Licht der Kathedrale der Fassade aus seiner Rosetten und architektonischen Besonderheiten betonen.

Place des Celestins: (2nd Bezirk) - Lumignons du Coeur -  Zusammen mit dem Kleine Brüder der Armen die Stadt Lyon verkauft Herz Kerzen für € 2 an den Place des Celestins den Bedürftigen zugute kommen.

Place des Jacobins: (2nd Bezirk) - Showcase - Der Brunnen auf der Place des Jakobiner wurde in einem durchscheinenden Würfel bedeckt, die verwendet wurde, seine Schönheit das ganze Jahr über in einem Spiel von Licht und Geometrie anzuzeigen. Es war ein Kaleidoskop der Art seiner täglichen Existenz und Schönheit zu präsentieren.

Straße der Republik Süd: (2nd Bezirk) - Byzance - Byzanz war das Thema erstellt von Hexagon Illumination. Die Straße war in glühender Kielbögen geschmückt, die Rue de la République umrahmt.

Hotel-Dieux:  (2nd Bezirk) - Caresses Climatiques - Das Hotel Gods (Standort des alten Krankenhauses) ein Fest des Lichtes und der Textur wurde als Regentropfen wurden durch Stränge von Licht erinnert an einen Perlgardine verwirklichte.

Terrassen von Guilloterie: (7th Bezirk) - Mikado Celeste - Fluoreszierende Skulpturen von Stöcken in Schwingung versetzt mit der Musik in der Melodie in einer Melodie der Farbe. Sie saß auf Wasser, die ihren Tanz reflektiert.

Rue Auguste Comte: (2nd Bezirk) - Labo des Aspho - Ich sah diese als sie sind aufgestellt wurden. Sie sahen aus wie Gespenster oder Geister aus den Wänden kommen.

Place Bellecour: (2nd Bezirk) - Pierrot Le Fou - Dies war mein zweiter Favorit nach dem Lawrence von Arabien Stück bei Fourvière Hill. Place Bellecour Riesenrad sagte auf einer surrealistischen Geschichte eines kleinen Jungen,. Es gab Feuerwerk, Feuertänzer und vieles mehr zu Ihrem Herzen zu pumpen.

Platz Gailleton: (2nd Bezirk) - L'abime - Wie der Name schon sagt dieser Abgrund war voller Geheimnisse.

Hotel de la Region: (2nd Bezirk) - Grid - Wie der Name schon sagt, so treffend, Die Show war alles über Geometrie, Licht, and grids. 

Voutes Perrache: (2nd Bezirk) - Voiture 21/Cote Fenetres - Künstler Milosch Luczynski setzen Sie auf eine magische Zugfahrt, wo Sie von pastoralen Szenen geschäftigen Straßen der Stadt gehen würde.

Pole Freizeit: (2nd Bezirk) - Water Light Graffiti - Dieses wurde von vielen LEDs, die würde leuchten, wenn sie Wasser berührt.  Es bat gespielt werden mit und berührt. Ich würde gerne diese eine Wand zu haben wie zu Hause.

Wand Lyonnais: (1st Bezirk)  Dessine Moi Des Lumieres - Dies war ein weiterer Preisträger für die 2013 Mädchen. Das Gebäude, das als Licht der Leinwand serviert wurde lebendig mit Menschen in ihrem Alltag, Instrumente und Tanz kokett zur lebendigen Musik zu spielen, die die Straßen gefüllt.

Bootsanlegeplatz: (2nd Bezirk) - Flammeine - Unterstützt von Toshiba und ausgeführt durch "La machine" wurde auf dem Fluss aus Skulpturen beleuchtet durch Feuer.

Platz Sathonay: (1st Bezirk) - Experimentations Etudiantes - Dies war eine der 15 student projects submitted for the Fete des Lumieres. The contest was open to all higher education students whose aim was to direct the light in the streets of Lyon.

das Amphitheater 3 Gallien: (1st Bezirk) - 40 Hexaedres - Niedlich, kleine und Spaß. Dieser setzte sich aus 4 Linien von zehn Würfel, die wie in einem futuristischen Tanzsaal tanzte um.

Montee de la Grande Cote: (1st Bezirk) - Un Printemps en Hiver - Die Lichter dieser Anlage wurden bedeutete einen Hauch von Frühling zu bringen Lyon zu Winterlicher. Anstelle von Blumen, Bäume wurden in Lichtern geschmückt.

Esplanade Gros Caillou: (1st Bezirk) - Metamorphose 2 - Erinnert an ein Spielzeug des Kindes, Dieses Gebiet wurde von Würfel und Kugeln in bunten Formen verziert beleuchtet.

Platz Colbert: (1st Bezirk) - Luminon - Ich habe dieses zugeben, war ein bisschen spooky. Es erinnerte mich an Kutteln, oder irgendeine Art von inneren Organen, oder war es Origami-Papier?

Passage Thiaffait: (st Bezirk) - Street Score/Partition de Rue - Dieser war nicht so beeindruckend wie der Rest, schien nur Leuchten in der Passage zu sein.

 

Tipps für Ihren Besuch während La Fête des Lumières

 

Buchen Unterkünfte Früh: Es ist wichtig, Ihre Reise frühzeitig zu planen. Hotels, vor allem die Budget-Hotels, füllt sich früh. Sie müssen auch erkennen, dass, obwohl die Ereignisse in der Nacht geschehen, sie neigen dazu, "früh" wegen des Wetters zu beenden. Ich bin kein Fan von Hotels, so bleibe ich in der Regel in einer Airbnb Wohnung. Stephane herrlich ist ein toller Gastgeber und seine Wohnung ist. Du wirst es lieben.

Bringen Sie warme Kleidung: Lyon liegt im Norden Frankreichs, in der Nähe der Alpen und ziemlich kalt Anfang Dezember bekommen. Es gibt auch zwei Flüsse, die die Stadt kälter. Achten Sie darauf, zu Schicht und bringen Hüte, Schals, und Handschuhe. Ich selbst mitbringen Handwärmers, es ist da draußen kalt und wenn Sie das Einfrieren werden Sie sich nicht in den Genuss der Lage sein,.

Tragen Sie bequeme Schuhe:  Sie werden die Stadt zu Fuß, so die Fersen überspringen und sich ein paar schöne Wanderschuhe bekommen, aber überspringen Sie die Turnschuhe - nur amerikanische Touristen tragen diese & Sie werden auf jeden Fall durchhalten.

Buchen Restaurants Früh: Und ich meine mindestens einen Monat im Voraus. Die meisten Restaurants, wenn Sie bis zur letzten Minute warten, verpackt und es wäre eine Schande, wenn man in Lyon auf den erstaunlichen Restaurants verpassen. Es ist, Letztendlich, das culinary capital of France. 

Bringen Sie Bargeld: Es gibt viele leckere Straße Lebensmittel und Sachen zu kaufen, so stellen Sie sicher Geld auf Sie zu haben.

Was zu essen: Wie oben erwähnt, gehen Sie nicht hungrig hier. Ich schlage vor, Sie versuchen, gebratenen Kastanien (sie schmecken ein bisschen wie Speck - Sinn macht, da eine gute Schweinefleisch Kastanien gefüttert wird), Wurst-Sandwiches, shawarmas, und Glühwein. Ebenfalls, viele Restaurants werden Platten aus einem halben Dutzend verkaufenFein klar Austern mit einem Glas Weißwein auf irgendwo zwischen 5 nach 10 Euro. Ein stehlen, wenn Sie mich fragen,.

Have a question about the Fête Des Lumières? Ask me in the comments.

Die folgenden zwei Registerkarten ändern Inhalt unten.

Blanca Valbuena

Ich bin der Mitbegründer von FriendsEat und Socialdraft. Ich habe eine ungesunde Obsession mit Burgunder Chardonnay bekam, ASOIAF, und Reisen.

Neueste Beiträge von Blanca Valbuena (alles sehen)

3 Kommentare zu diesem Beitrag zu “Lichterfest in Lyon, Frankreich”

Hinterlasse eine Antwort